Elektromobilität Süd-West: Zulieferertag über die Transformation der Automobilwirtschaft

Besonderheiten der Daten- und Plattformökonomie nutzen und Clusteraktivitäten ausbauen, so lautete das Resümee des Zulieferertags Automobilwirtschaft BW 2019.

Der „Zulieferertag Automobilwirtschaft Baden-Württemberg“ ist ein wichtiges Branchenbarometer und Forum für aktuelle Trends und Strategien, wie Innovationsprozesse in zuliefernden Organisationen und Unternehmen verbessert werden können. Die 21. Ausgabe am 22. November 2019 in Esslingen organisierte das Clustermanagement Elektromobilität Süd-West für rund 350 Gäste. Auf dem Podium wurde über neue Geschäftsmodelle für den Mittelstand diskutiert, während eine breite Dialog-Session kleinen und mittelständischen Unternehmen ermöglichte, sich mit ihrem Know-how als Hidden Champions zu präsentieren. Über den Zulieferertag hinaus sollen insbesondere die Daten- und Plattformökonomie sowie die gemeinsamen Clusteraktivitäten weiter ausgebaut werden.