Hamburg Aviation: Technische Universität Hamburg nimmt an EU-Modellprojekt für innovative Hochschulbildung in Europa teil

Das European Consortium of Innovative Universities (ECIU) startet im November 2019 ein wegweisendes Pilotprojekt.

Darin werden europaweit 17 forschungsaktive und besonders innovative Universitäten, unter ihnen die Technische Universität Hamburg (TUHH), zu Vorreitern für ein zukunftsweisendes Hochschulmodell: Als ECIU-Universität wird die TUHH eine neuartige Ausbildung mit Modulen („Micro-Courses”) anbieten, die flexibel nach tatsächlichem Bedarf und persönlichem Interesse zusammengesetzt werden können. Zudem will die ECIU eine europäische Plattform schaffen, auf der Studierende, Forschende, Gesellschaft und Industrie kreativ und bedarfsorientiert zusammenarbeiten. Diese europäische Plattform bietet auch dem Spitzencluster Hamburg Aviation eine Chance – der Cluster unterstützt die Gründung der ECIU-Universität ebenso wie zahlreiche Industriepartner. Mit 85 Mio. Euro wird das auf drei Jahre angelegte EU-Pilotprojekt gefördert.