it’s OWL: Lösungen aus dem Spitzencluster in Buchreihe zusammengefasst

Aus den Projekten des Spitzenclusters it's OWL sind zwischen 2012 und 2017 wegweisende Forschungsergebnisse und Lösungen entstanden, die in einer eigenen Buchreihe im Springer-Verlag veröffentlicht werden.

Seit 2018 wurden acht Bände herausgegeben, acht weitere sind bis Ende 2020 geplant. So stehen die nachvollziehbar aufbereiteten Projekterkenntnisse im Bereich „Intelligente Technische Systeme” für weitere Forschungen, aber auch für die Anwendung in der Wirtschaft zur Verfügung. Sie helfen beispielsweise Unternehmen dabei, die Zuverlässigkeit, Ressourceneffizienz und Benutzerfreundlichkeit von Maschinen, Anlagen und Geräten zu steigern. Die hohe Nachfrage nach den Medienangeboten unterstreicht die Bedeutung der Region OstWestfalenLippe als Hightech-Standort für die Industrie 4.0. Der aktuellste Band der Reihe ist unter dem Titel „Globale Vernetzung und technologieorientierte Gründungen in Industrie 4.0” erschienen.